Laut WKO soll i Österreich nicht mehr geritten werden.


Wenn Extrabewegung medizinisch notwendig ist, ist das zwar etwas anderes, die Frage aber, ob das unbedingt durch Reiten passieren muss.


Und vor allem ob der Betrieb nicht selbst für die NOTWENDIGE Versorgung sorgen kann.


Hintergrundgedanke sind die erhöhte Unfallgefahr (Krankenhauskapazitäten) und massives Begrenzung der Zeit außer Haus. 





https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1945967155547735&id=453577191453413
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1945967155547735&id=453577191453413


Kontakt

BÜRO RKGR:

Yvonne Hödl

Messerschmittweg 38

6175 Kematen i. Tirol 

MAIL: office@rkgr.at

TEL: 0043 664/ 411 2568

 

 

 

 

 

Termine:

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung per WhatsApp oder e-mail möglich.

 

KONTEN:

 

PayPal: office@rkgr.at 

 

Bank:

Yvonne Hödl 

Zweck: RKGReV

IBAN: AT20 2050 3033 5244 5690

ZVR-Zahl: 1258347288